Wie messe ich meine Haustür oder Nebeneingangstür korrekt aus?

Bestellbreite ermitteln (Rahmenaußenmaß):

a) Einbau direkt in die Laibung

Einbau direkt in die Laibung

1= Durchgangsmaß 2= Bestellbreite
Messen Sie den Abstand zwischen den beiden Mauern. Ziehen Sie links und rechts jeweils ca. 10 mm Luftspalt ab. Notieren Sie diesen Wert als Bestellbreite.

b) Einbau in die Mauerfalz

Einbau in die Mauerfalz

1= Durchgangsmaß 2= Bestellbreite
Messen Sie den Abstand zwischen den Mauern auf der Innenseite. Ziehen Sie links und rechts jeweils ca. 10 mm Luftspalt ab. Notieren Sie diesen Wert als Bestellbreite.

Bestellhöhe ermitteln (Rahmenaußenmaß):

Bestellhöhe ermitteln
1= Durchgangsmaß 2= Bestellhöhe
Messen Sie auf der Innenseite von der Oberkante des fertigen Fußbodens bis zur Untrkante der Maueröffnung und ziehen Sie min. 10 mm Luftspalt nach oben ab. Notieren Sie diesen Wert als Bestellhöhe.

*** Bitte beachten Sie, dass es sich sowohl bei der Bestellhöhe und der Bestellbreite immer um das Rahmenaußenmaß handeln muss. ***

Hilfestellung:

Wir wissen, dass die Ermittlung der Breite und Höhe, gerade für den Laien, manchmal nicht so einfach ist. Scheuen Sie sich deswegen nicht, uns bei Fragen anzurufen oder uns zu schreiben. Wir stehen Ihnen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite, um mit Ihnen gemeinsam die richtige Breite und Höhe zu ermitteln.


Natürlich stehen wir Ihnen auch bei allen anderen Fragen gerne zur Seite!


JWC-Germany
Im Bungert 4
54526 Landscheid
Germany
Telefon: 06575-9033627
Fax: 06575-6214997
E-Mail:info@jwc-germany.de